„Achtern Höben“

Wentorf – 2018

Auslober
Gemeinde Wentorf bei Hamburg

Fläche
ca. 1,5 ha

Projektpartner
Architektur + Stadtplanung Baum Evers Dörnen, Hamburg

„Achtern Höben“

Wentorf – 2018

Städtebaulicher Iddenwettbewerb – 2. Platz

Aus der Beurteilung des Preisgerichts:
„Die Bebauung entlang der Straße „Achtern Höben“ wird konsequent aufgenommen. Die aus der Bauflucht herausspringenden Stadtvillen sollen mit einem deutlichen Signal zur Adressbildung beitragen. Nach Auffassung des Preisgerichts könnte die Signalwirkung durch ein zusätzliches Geschoss an dieser Stelle noch verstärkt werden.

Die nach Westen hin fächerförmigen Zeilenbauten erlauben eine städtebaulich wirksame Verzahnung mit dem Rathausbereich einschließlich der nördlich angrenzenden Gemeinbedarfsflächen. Die innere Ringerschließung ermöglicht eine optimale Erschließung, ohne die wohnungsnahen zentralen Spiel- und Aufenthaltszonen sowie wichtige Schulwegverbindungen zu stören.“