Villengarten - Lübeck

Bauherr
privat

Fläche
ca. 2.200 m²

Leistungsphasen
2 - 8

Planung / Realisierung      
2019

Projektpartner
Architekten Ziebell + Partner, Lübeck
Lichtplanung Hofer, Hamburg

Villengarten - Lübeck

Auf dem langgestreckten Wassergrundstück liegt die neu gebaute Villa an einem Hang. Die Hanglage ist prägend für das im Loft-Stil errichtete Gebäude und die repräsentativen Gartenanlage.

Auf Straßenniveau gelangt man durch den Vorgarten auf „ruppigen“ Granitplatten und unter einem Dach aus geschnittenen Platanen zum Haus. Von der Galerie im Gebäudeinneren führt der Weg hinunter in den lichtdurchfluteten Wohnbereich, der sich im Garten mit einem großzügigen Holzdeck konsequent fortsetzt. Dort öffnet sich der von hohen Bäumen spannungsreich gefasste Blick in die Tiefe des Raumes bis zur Wakenitz und weit darüber hinaus.

Ein besonderes Detail ist die Treppenanlage auf der Nordseite des Gebäudes mit dem darin eingelassenen Holzdeck auf dem Zwischenpodest. Mittendrin stehen zwei wunderschöne Zierkirschen und erfreuen die Bewohner besonders mit ihrer Blütenpracht im Frühjahr und der farbenfrohen Blattfärbung im Herbst.

Eine harmonisch abgestimmte Komposition aus Solitärsträuchern, Stauden, Gräsern und Zwiebelpflanzen folgt dem Jahresgang und bietet im Frühling, Sommer, Herbst und Winter stets etwas Sehens- und Bestaunenswertes.