Kindertagesstätte Kronsheide

Wahlstedt – 2018

Auslober
Kirchengemeinde Wahlstedt

Fläche
ca. 1.975 m²

Projektpartner
HHL Architekten
Heske Hochgürtel Lohse, Lübeck

Kindertagesstätte Kronsheide

Wahlstedt – 2018

Nicht offener Realisierungswettbewerb – 2. Rang

Die Kita Kronsheide liegt wie ein Solitär in dem langgestreckten Grünzug, der das Ortszentrum mit dem angrenzenden Landschaftsraum verbindet. Erhaltenswerte Großbäume geben dem Baukörper einen Schubs, so dass die markante Grundform eines Parallelogramms entsteht. Das Gebäude gliedert sich einfach und klar in drei nach Südosten orientierte Gruppenräume sowie einen „Rucksack“ auf der Nordseite mit Räumen für weitere Funktionen wie Kitaleitung, Besprechung, HA-Raum usw.

Die Freiflächen nehmen die Geometrie des Gebäudes konsequent auf: Holzdecks- und Terrassen sind den Gruppenräumen zugeordnet. Von dort gibt es eine direkte Verbindung zu den trapezartig geformten offenen Freiflächen mit ihren unterschiedlichen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Am östlichen Rand entsteht ein Heckenlabyrinth in einem breiten Hainbuchenblock. Der Eingangsbereich u.a. mit Schleuse, Fahrradständern und Bobbycar-Garage rundet das Programm ab.